Ankündigung

Einklappen

Android APP

Zu diesem Forum gibt es eine Android APP, mit der man direkt auf das Forum kommt. Im Google Playstore unter den Namen g-homeserver.com zu finden.
https://play.google.com/store/apps/d...tin.build_7690
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

SkyTeam T-Rex (06), Karosserie, Gepäckkorb, Tankabdeckung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SkyTeam T-Rex (06), Karosserie, Gepäckkorb, Tankabdeckung

    Ich möchte das Motorrad vorzugsweise in der Stadt benutzen, also auch zum Einkaufen. Deshalb brauche ich einen Korb, um die Einkaufstüten transportieren zu können. Nach längerer Recherche habe ich in der Bucht einen Gepäckkorb für ein Quad gefunden, dass schmal genug ist, um auf den T-Rex Gepäckträger montiert werden zu können.

    Er hat die Grösse 45cm* 30cm* 10cm.
    eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: korb hinten.jpg
Ansichten: 1
Größe: 96,8 KB
ID: 3571

    Geliefert wird der Korb mit Montagezubehör. Die Halteklammern muss man etwas hochbiegen, da die Drähte des T-Rex Gepäckträgers nicht so dick sind wie bei einem Quad. Zudem habe ich jeweils ein Stück passende Benzinleitung zurechtgeschnitten, einmal aufgeschlitzt und als Puffer auf die Stäbe des Gepäckträgers geschoben. So hält das ganze Bombenfest. Beim hinteren Halteblech musste ich noch zwei passende 8mm Löcher bohren, da die Schlitzbohrungen zu weit auseinander waren.

    Zuguterletzt habe ich auch noch eine Gepäckspinne installiert, damit die Sachen auch im Korb bleiben:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: korb netz.jpg
Ansichten: 1
Größe: 102,9 KB
ID: 3572 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: korb seite.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,5 KB
ID: 3578


    Linke Abdeckung, Tank, Konstruktionsfehler

    Die grosse linke Abdeckung ist mit drei Schrauben befestigt. Bei näherer Inspektion hat sich herausgestellt, dass dieses Plastikteil an der Unterseite angebrochen war, da es unter ziemlich grosser Spannung steht.

    Die Ursache für den Bruch ist bei näherer Betrachtung offensichtlich. Die T-Rex wurde wahrscheinlich während der Fertigung umkonstruiert und es wurde ein grösserer Tank verbaut (4.8l). Dafür wurde auch die rechte Abdeckung entsprechend vergrössert, damit sie über den Tank passt. Die untere Schraubenaufnahme, die an den Rahmen geschweisst ist, passt aber nicht für diesen grösseren Deckel. Wenn man den Deckel oben mit den zwei Schrauben festschraubt, klafft zwischen der Mutter der unteren Halterung und dem korrespondieren Befestigungsloch des Deckels etwa 2 cm Abstand. Man kann den Deckel zwar so würgen, dass es passt, aber dann bricht er durch die auftretende Verspannung. Wahrscheinlich hat dem Rahmenbauer niemand gesagt, dass er die Befestigungslasche 2cm tiefer anschweissen muss.

    Also muss ein Adapter her. Ich habe das kleine Stück Blech mit eingeschweisster Mutter recyclet, was (völlig sinnfrei) auf der rechten Seite der Maschine in Höhe des Auspuffrohrs mit einer Schraube befestigt war. Dieses Blech sollte wohl mal den kleineren Tank halten, der ursprünglich für dieses Fahrzeug kunstruiert wurde. Diesen Tank gibt es zwar nicht mehr, aber das Blech wird trotzdem noch verbaut.

    In dieses Blech wird oben ein 6mm Loch reingebohrt. Damit wird es an den Halter am Rahmen geschraubt. Der Deckel wird dann in der vorhandenen Einschweissmutter des Adapters befestigt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: klammer.jpg
Ansichten: 1
Größe: 91,1 KB
ID: 3594

    © 2011, Peter Viczena
    Zuletzt geändert von peter; 27.10.2011, 00:01.
Lädt...
X