Luftfilter

Mein Bike hat einen 7" Luftfilter in alter Form, also noch mit den Haken am Rand. Der war standardmässig am Linkert Vergaser verbaut. Innen ist der grobmaschige Metalluftfilter verbaut, den man regelmässig reinigen und Ölen muss.

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: drahtfilter.jpg
Ansichten: 1
Größe: 68,2 KB
ID: 4271

Ich bin da nicht so überzeugt. Deshalb habe ich einen der bewährten K&N Luftfilter eingebaut. Der passende Typ ist K&N E-3180. Er kostet 32 Euronen und filtert sicher allen Dreck aus der Luft. Da mein Deckel eher rundlich ausfällt, habe ich den Rand des Lufis mit einem Teppichmesser leicht angeschrägt. Dadurch lässt sich der Deckel leichter schliessen.
K&N E-3180 Sportluftfilter: Amazon.de: Auto

Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: K&N 3180.jpg
Ansichten: 1
Größe: 35,1 KB
ID: 4270


Der E-3180 Luftfilter ist etwa 6mm kleiner und 4mm dünner als der alternative Typ K&N E-2470, der für die 7" Luftfilterdeckel mit der Schraube in der Mitte geeignet ist. Er hat auch genau den richtigen Durchmesser für die Grundplatte, so dass er durch die Laschen zentriert gehalten wird.
K&N E-2470 Luftfilter: Amazon.de: Auto

Zudem passt dieser Luftfilter auch besser bei etwas eckiger ausfallenden Luftfilterdeckeln alter Bauart. Ich habe mir einen neuen Deckel mit HD-Aufschrift gekauft, da war der kleinere Lufi zu dünn. Also habe ich den grösseren E-2470 besorgt und milimeterweise mit einem Cuttermesser die Ränder so lange bearbeitet, bis der Deckel gerade noch zuging. Jetzt wackelt nix und der Deckel sitzt fest.