Ankündigung

Einklappen

Android APP

Zu diesem Forum gibt es eine Android APP, mit der man direkt auf das Forum kommt. Im Google Playstore unter den Namen g-homeserver.com zu finden.
https://play.google.com/store/apps/d...tin.build_7690
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Harley Werkzeug 5, Fuel Tool MC100, Zapfhahn für EFI Bikes

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werkzeug : Harley Werkzeug 5, Fuel Tool MC100, Zapfhahn für EFI Bikes

    Manchmal erscheinen Werkzeuge oder Zubehör auf dem Markt bei dem man sich denkt: "Warum gibt es das nicht schon längst?". Ein solches Zubehör ist das FuelTool. Es handelt sich um eine Zapfpistole, die man (ähnlich wie das Benzindruckmessgerät) in die Benzinleitung einschleift.
    Fuel-Tool

    Wenn man den Motor startet, kann man über die Zapfpistole etwa 4Liter Sprit pro Minute aus dem Tank befördern. Entweder in ein anderes Motorrad (zum Beispiel unterwegs in eine Sportster mit 7.5 Liter Tank), oder in einen bereitstehenden Reservekanister.

    Besonders wenn man einen geteilten Tank hat, ist dieses Tool praktisch. Man muss nämlich jedesmal den Sprit rausbefördern, bevor man den Tank ordentlich demontieren kann. Mit diesem Tool ein Kinderspiel.

    Das Teil kostet in den Staaten rund 85$. Bis es mal hier ist, liegt der Preis bei 90?. Nicht billig, aber nützlich. Ist auch ein schönes Mitbringsel aus dem nächsten USA Urlaub.
    Fuel-Tool
    FUEL-TOOL FUEL SHARING SYSTEM (60-1797) : Amazon.com : Automotive

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: fuel tool1.jpg
Ansichten: 1
Größe: 35,5 KB
ID: 4095Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Fuel tool2.jpg
Ansichten: 1
Größe: 34,9 KB
ID: 4096

    Das Tool ist stabil und wertig gebaut. Geliefert wird es in einer Stofftasche, die man bequem im TopCase verstauen kann. Die Sorge, dass man mit diesem Gerät auch aus stehenden Bikes den Sprit abzapfen kann, ist unbegründet. Wenn die Benzinpumpe nicht läuft, rinnt nur ein spärliches Rinnsal raus. Nach dem Tanken kann das System noch unter Druck stehen, man muss den Zapfhahn nach dem Demontieren nochmal leerlaufen lassen.

    Es wiegt knapp 500g und die Tasche hat gefüllt die Maße: 17,5*12*6cm.


    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Fueltool 3.JPG
Ansichten: 1
Größe: 62,6 KB
ID: 4097

    Der Interessierte Leser wird festgestellt haben, dass das Fultool einen Adapter für die Benzinleitung hat, wie er auch für das Benzindruckmessgerät benötigt wird. Es wäre denkbar, diesen Adapter so umzubauen, dass er wahlweise das Benzindruckmessgerät und den Zapfhahn bedient. Teile dafür sind genug im Koffer des BM enthalten.

    Hier noch ein Testbericht mit Video des HotBike Magazins:
    Siphoning Sucks! | Fuel-Tool Roadside Assistance - Hot Bike Magazine




    © 2013 Peter Viczena
    Zuletzt geändert von peter; 01.08.2013, 18:36.
Lädt...
X