Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Harley Werkzeug 3, Spezialwerkzeug, Nockenwellenkette, Spanner, Innenlager

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werkzeug : Harley Werkzeug 3, Spezialwerkzeug, Nockenwellenkette, Spanner, Innenlager

    Werkzeug

    Um die Spanner selber auszutauschen, die Nockenwellen zu wechseln oder die inneren und äusseren Nockenwellenlager zu tauschen, braucht man Spezialwerkzeug und etwas Erfahrung beim Schrauben. Voraussetzung ist natürlich der Besitz von genügend zölligem Werkzeug, einem Plastikhammer, möglichst ein Schlagschrauber, und eine Hebebühne für das Bike. Gut, manche machen solche Arbeiten, indem sie auf dem Boden rumkriechen. Für mich ist das nichts mehr. Man arbeitet sauberer, besser und präziser, wenn man den Motor in Augenhöhe vor sich hat.

    Hier eine Liste des Spezial-Werkzeuges, das ich bestellt habe. Damit kann man dann auch die inneren und äusseren Nockenwellenlager ersetzen, was dringend angeraten ist. Wenn man die Werkzeuge in den USA kauft, kosten sie nur rund die Hälfte. Manche Werkzeuge sind auch nur in den USA zu bekommen. Diese habe ich dann bei Georges Garage in Ontario/Kalifornien geordert: HARLEY TOOLS by GEORGES GARAGE for HARLEY-Davidson Motorcycles. Man kann da übrigens alle hier beschriebenen Werkzeuge (die Äquivalente zu den original Harley Werkzeugen) ordern. Der Transport geschieht mit UPS und kostet $50,-. Es hat sich herausgestellt, dass die Lieferung aus den USA schneller bei mir war als die Werkzeugbestellung beim heimischen Händler. Ich hätte Geld und Zeit gespart, wenn ich gleich alles bei George bestellt hätte...

    Die Werkzeuge mit der Bezeichnung SE sind aus dem Harley/Screaming Eagle Angebot. Das Kürzel GG bezeichnet Georges Garage. Ich bin ein Freund von gutem Werkzeug. Deshalb habe ich immer das Spezialwerkzeug gekauft. Trotzdem habe ich (wo möglich) preiswerte Alternativen angegeben.

    SE 93979-10 Magnetic Lifter Holders,
    Magnete zum Hochhalten der Hydrostössel, damit man die Nockenwellenplatte ausbauen kann. Stattdessen kann man auch einen federnden Draht oder magnetisierte Schrauben nehmen.




    SE 94075-09 Chain Tensioner Tool,
    Mit einem speziell geformten Aufsatz für die Ratsche werden die federgespannten Spanner nach hinten gedreht und mit den beiliegenden Drähten so fixiert, dass man die Nockenwellenkette abnehmen kann. Geht auch mit einer Wasserpumpenzange und einem kleinen Inbus Schlüssel.




    SE 94076-09 Cam locking Tool 07--FLH
    SE 94077-09 Cam locking Tool 99-06
    Das sind schlichte (aber relativ teure) Plastikteile, mit denen die beiden Zahnräder miteinander verkeilt werden. So kann man dann mühelos die Schrauben lösen oder anziehen. Bastler nehmen eine schnell härtende Knetmasse, die sie zwischen die Zahnräder stopfen und aushärten lassen.



    SE 94085-09 Camshaft removal and installation Tool,
    Mit diesem Werkzeug können die Nockenwellen und die Nockenwellenlager aus der Nockenwellenplatte gepresst werden. Und natürlich auch wieder präzise eingepresst werden. Wenn man keine hydraulische Presse zur Hand hat, kann man die Nockenwellenplatte auf einer Herdplatte erhitzen, so dass sich die Bohrungen weiten und man die Nockenwellen austreiben kann. Dieses Verfahren funktioniert ganz gut, weshalb man mit etwas Geduld und Geschick auf den Kauf dieses Werkzeugs (und der Hydraulikpresse) verzichten kann.

    Wenn man die Nockenwellen kühlt (im Gefrierfach) und die Lagerplatte auf 160°-200°C erwärmt, dann fallen die Teile mit einem leisen Plopp ineinander. Dann lässt man das ganze wieder abkühlen, und die Teile sitzen bombenfest. Ein dicker Küchenhandschuh ist nützlich, um die heissen Teile anheben zu können.




    SE 94078-09 Inner cam Bearing removal Tool 99-06+
    SE 94144-09 Inner cam Bearing removal Tool 07..
    Dieses Werkzeug dient dazu, die Innenlager der Nockenwellen (die sich im Motorgehäuse befinden), so herauszuziehen, dass sie sich nicht zerlegen und die Einzelteile im Motorgehäuse landen. Das wäre ganz schlecht.



    SE 94107-09a Inner cam Bearing installation Tool
    Wenn man die alten Innenlager rausgenommen hat, muss man natürlich neue (vorzugsweise Torrington-148) wieder einsetzten. Dazu gibt es dieses Werkzeug.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Einbau Nockenwellen.jpg
Ansichten: 2
Größe: 6,4 KB
ID: 3858


    GG 320530 Oil Pump Alignment Screw TC88,
    Diese zwei hübschen Schrauben zentrieren die Ölpumpe vor dem eigentlichen festschrauben. Wenn man das nicht macht, kann die Ölpumpe vorzeitig verschleissen. Diese Zentrierschrauben sind auch für die Zentrierung der Deckel der Hydrostössel geeignet. Das Harley äquivalent heist HD-33443 Alignement tool, ist aber für Privatleute praktisch nicht erhältlich.





    Da sich der Versand ($50) für zwei kleine Schrauben ($17) nicht lohnt, habe ich bei Georges Garage gleich weiteres nützliches Werkzeug dazubestellt, das ich für die späteren Arbeiten am Primärtrieb und den Radlagern brauchen werde.

    340050 Push-Rod Clip Installer Tool, All Big Twins
    910002 Inner Cam Bearings, TC88 99-Present, Pair
    320640 Inner Cam Bearing Puller 06-Pres Dyna & 07-Pres Twin Cams
    580020 Primary Drive Locking Tool
    580040 Primary Drive Locking Bar,4-SP Big Twin, 5SP FXST
    580060 Primary Drive Locking Bar, 5.625" 07-08 FLHR, FLHT, FLHX, FLTR
    740010 Wheel Bearing Remover & Installer, Sealed Bearings, 2K-Pres

    Die Zentrierschrauben gibt es auch von Zodiac unter der Bestellnummer 131110 (Eco-Line Ausrichtwerkzeug).


    Sonstiges Werkzeug

    Hier noch ein paar Werkzeuge, die man vielleicht nicht immer in der Garage hat:

    Bolzenschneider

    Um die Stössel abzuschneiden, damit man später verstellbare Stössel einbauen kann, braucht man einen möglichst langen Bolzenschneider. Wenn man eine gute Qualität kauft, kann man später damit auch mal das Bolzenschloss vom Sohn aufmachen, falls der wieder mal den Schlüssel verloren hat. KNIPEX Bolzenschneider 910 mm mit 2-Komponenten-Griff: Amazon.de: Baumarkt

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: bolzenschneider.jpg
Ansichten: 1
Größe: 6,6 KB
ID: 3855

    Plastikhammer

    Der Nockenwellendeckel kann sich als störrisch erweisen. Alle Schrauben sind raus, und trotzdem geht er nicht ab. Wenn man jetzt mit einem normalen Hammer draufhaut, geht der Chrom kaputt. Wenn man dazwischen ein Stück Holz hält, dann ist keine Hand mehr frei, den Deckel zu halten. Wer also öfter mal Gehäuseteile lösen muss, kauft sich einen entsprechend schweren Kunststoffhammer (Schonhammer): Gedore 248 ST-50 Schonhammer 50 mm Durchmesser: Amazon.de: Baumarkt

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: plastikhammer.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,6 KB
ID: 3857


    Hydraulische Presse

    Wenn man die Nockenwellen aus oder in die Nockenwellenplatte pressen will, dann braucht man eine hydraulische Presse. Wenn man so ein Gerät mal hat, dann schlägt man keine Lager mehr mit dem Hammer raus, sondern presst sie mit der Presse.

    Ich habe mich für die Prolift Werkstattpresse entschieden. Die Gründe waren: 1. Ich habe bisher gute Erfahrungen mit den Produkten dieser Firma gemacht, 2. diese Presse ist breit genug für grössere Teile, 3. der Stempel ist seitlich verschiebbar und 4. ist der Kolben am Gerät montiert und liegt nicht irgendwo rum. Die Qualität ist soweit in Ordnung, nur die Lackierung am Kolben ist sehr einfach ausgeführt und blättert an manchen Stellen schon ab.
    Pro-Lift Montagetechnik

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: prolift.jpg
Ansichten: 1
Größe: 63,9 KB
ID: 3884


    Elektrische Schlagschrauber, Makita BDT140 und BTW-450

    Diese Geräte vermisst man erst dann, wenn man sie mal hatte. Einfach genial. Desöfteren gibt es bei Harleys das Problem mit festsitzenden Schrauben. Versucht man nun, mit einem Inbus oder Torx dieselben zu lösen dann kann es sein, das entweder die Schraube verwurstet wird, oder gar der Torx bricht (Primardeckelschrauben...). Ein Schlagschrauber ist da viel schonender für den Schraubenkopf, weil er kurze, harte Schläge abgibt und dadurch die Schraube kopfschonend gelöst wird.

    Ich habe einen grossen und einen kleinen von Makita. Es sind die 18V Akku Versionen. Da ich auch andere Geräte dieser Serie habe, komme ich mit dem nackten Gerät ohne extra Akku und Ladegerät aus. Manchmal gibt es beide Geräte sehr günstig in der Bucht. Andere Hersteller gehen natürlich auch, aber ich habe mit Makita bisher die besten Erfahrungen gemacht.

    Der kleine ist der Makita BDT140 RFE. Er hat eine Innensechskant-Aufnahme und ist geeigent für die ganzen festsitzenden Schrauben an den Harley Deckeln. Er ist sehr handlich und gut ausgewogen. Seitdem ich diesen in Betrieb habe, ist mir noch keines dieser Schräubchen kaputt gegangen.
    Makita BTD140 Akku-Schlagschrauber 1/4' 18V LXT Sologerät: Amazon.de: Baumarkt






    Der grosse Schlagschrauber ist der Makita BTW-450. Ein richtig dicker Brummer mit 1/2" Nuss. Damit macht man die Radmuttern los, aber auch die Schrauben, mit denen zum Beispiel das hintere Riemenrad befestigt ist. Oder die Schrauben an der Nockenwelle und der Kurbelwelle. Gleiches gilt für die Halterung der Fussrasten (die man sonst schonmal gerne mit einem Schlüssel verwurstet). Ratsch, Ratsch...
    MAKITA BTW450 18V LXT Profi Schlagschrauber Solo: Amazon.de: Baumarkt




    Sprengring-Zange

    An der vorderen Nockenwelle befindet sich ein Sprengring, den man mit einer passenden Zange abnehmen muss. Hier hat sich folgender Werkzeugsatz bewährt:
    Sprengringzangen-Satz für kleine Sicherungsringe, 4-tlg.: Amazon.de: Baumarkt

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: sprengringzange.jpg
Ansichten: 1
Größe: 25,8 KB
ID: 3911


    Abzieher

    Das Lager der vorderen Nockenwelle sitzt ziemlich fest auf der Nockenwelle. Es muss mit einem Abzieher abgenommen werden, damit man ein neues montieren kann. Das Lager selber ist nicht teuer (7,- Euro), aber der Abzieher braucht sehr schmale Arme, die unter das Lager greifen. Entweder man nimmt einen Baumarkt-Abzieher, und sägt/feilt die Arme zurecht, oder man kauft sich gleich was gescheites:
    Hazet 1787F-13 Schnellspann-Abzieher 2-armig: Amazon.de: Baumarkt

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: abzieher.jpg
Ansichten: 1
Größe: 87,7 KB
ID: 3912




    © 2012 Peter Viczena
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von peter; 04.03.2013, 12:02.

    #2
    AW: Harley Werkzeug 3, Spezialwerkzeug, Nockenwellenkette, Spanner, Innenlager

    Hallo Peter,
    weißt du zufällig wo man sich gegen einen gewissen Obulus Werkzeuge wie dieses " SE 94144-09 Inner cam Bearing removal Tool 07.." leihen kann?

    Gruß
    Carsten

    Kommentar

    Lädt...
    X