Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RS-232 auf WLAN, Datahunter WiFinger

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    RS-232 auf WLAN, Datahunter WiFinger

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: finger_rings..jpg
Ansichten: 1
Größe: 15,3 KB
ID: 3150

    Da der erste Versuch mit der avisaro Hardware leider nicht funktioniert hat, werde ich jetzt einen zweiten Versuch starten. Als am Aussichtsreichen erscheint mit der sogenannte WiFinger der Firma Datahunter. Es Handelt sich dabei um eine vollständige RS-232-->WLAN Schnittstelle, die in eine WLAN Antenne eingebaut ist. Kleiner gehts nimmer:
    Data Hunter OEM 802.11gb wireless WLAN module

    Leider ist dieses Gerät momentan noch nicht lieferbar, weshalb ich zunächst mal ein Entwicklungskit für das nächstgrössere Modell Mini-G gekauft habe. Der Chipsatz und die Befehlscodes sind identisch zum WiFinger, so dass ich erstmal so anfangen kann:
    http://www.datahunter.com/minig.html

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: minig_3..jpg
Ansichten: 1
Größe: 99,0 KB
ID: 3149

    Ich rechne nächste Woche mit der Lieferung.

    #2
    Hallo Peter

    Ich habe auch ein ähnliches Projekt vor. Ich möchte den Automower auf Crestron Touchpanels visualisieren bzw bei Regen in die Station schicken.

    Als WLAN Anbindung habe ich mir den Lantronix matchport ausgesucht. Er schluckt direkt die 3,3 V und braucht außer der Antenne keine anderen Komponenten. Als Antenna habe ich derzeit eine Notebook-Antenne in Verwendung.
    Den Matchport habe ich heute erhalten und provisorisch eingebaut! Die Testkommunikation hat erstaunlicherweise auch gleich funktioniert! Er kann den seriellen Port auf TCP oder UDP umleiten.

    Vielleicht können wir uns bez. Protokoll und den Variablen gegenseitig unterstützen.

    cu
    Werner
    Zuletzt geändert von djatwork; 06.05.2010, 00:49.

    Kommentar


      #3
      Sehr schön. Ich habe leider immer noch nichts von der Firma Datahunter bekommen, deshalb liegt das Projekt bislang auf Eis. Deinen Hinweis auf die Lantronix Produkte habe ich aufgenommen. Hast du eine Bezugsquelle?

      Ansonsten kann ich dir per PM senden, was ich bisher an Codes habe.

      gruss

      Kommentar

      Lädt...
      X